2010: 47. Wissenschaftlicher Kongress der DGE

2010 der DGE in Jena am 11. und 12. März 2010Friedrich-Schiller-Universität Jena

 Der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung stand unter dem Thema:

"Ernährungsassoziierte Erkrankungen"

Auf der Veranstaltung wurden bisher nicht veröffentlichte Forschungsergebnisse aus der Ernährungswissenschaft vorgestellt. Nucis war mit einem Stand an der kongressbegleitenden Ausstellung dabei um über den Wert von Nüssen für die Ernährung zu informieren.

Der Stand wurde von berufstätigen Ernährungsfachkräften (Ernährungswissenschaftler, Mediziner) und auch einigen Studierenden der Ernährungswissenschaften besucht. Besonderes Interesse fanden die Nährwertangaben zu Nüssen in unserem Flyer und die Papierausgaben des Newsletters bzw. das Newsletter-Abo.

Es wurden gezielt Fachfragen gestellt, z. B.:

  • Welchen klimatischen Standort benötigen Macadamia-Plantagen?
  • Welche Nüsse sind bei erhöhten Blutfettwerten besonders empfehlenswert?
  • Warum sollen Nüsse "nicht dick machen"?
  • Sollten auch Übergewichtige täglich Nüsse essen?
  • Welche Nuss-Art enthält besonders viel von bestimmten Spurenelementen?
  • Wie verhält sich der Aflatoxin-Gehalt von Pistazien aktuell?
  • Woran erkennt man Schimmelpilz-Befall bei gelagerten Walnüssen aus dem eigenen Garten?

Der Kongress wurde von ca. 600 Besucher/innen besucht.