"Nuss-Cleaner" für die Blutgefäße

Mandeln schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen - selbst wenn der Patient bereits unter Fettstoffwechselstörungen leidet

Seit über 4000 Jahren wird der Mandelbaum bereits kultiviert. Seine Früchte kennt praktisch jeder, und sei es auch nur, dass er sie in Form von Marzipan genascht hat. Was jedoch nur wenige wissen: Mandeln schützen vor schwerwiegenden Erkrankungen - und das selbst dann noch, wenn diese Erkrankungen bereits ins Rollen gekommen sind.