Vegane Ernährung – Nüsse gehören dazu!

Der Anteil an Menschen, die eine pflanzliche Ernährungsweise bevorzugen, nimmt langsam aber stetig zu, insbesondere unter Jüngeren. Ob unter moralisch-ethischen, ökologischen Aspekten oder aus gesundheitlichen Gründen, es gibt auch viele Motive für eine rein vegane Ernährungsweise, die den Verzehr jeglicher Produkte aus tierischer Herkunft ausschließt. Dazu gehören neben dem Verzicht auf Fleisch, Fisch und Milchprodukte auch Eier, Honig und Gelatine. Eine ausgewogene vegane Kost setzt sich aus rein pflanzenbasierten Komponenten zusammen und umfasst Gemüse, Obst, Getreidevollkornprodukte, Nüsse, Saaten und Hülsenfrüchte.